Historisches Segelschiff Passat

Die schöne "Tochter" Lübecks -das Ostseebad Travemünde- wird durch eine beeindruckende Viermastbark geziert, deren Masten weithin zu sehen sind.
Ein Empfang an Deck dieses Seglers, der noch im 20. Jht. als Frachtsschiff über die Weltmeere gefahren ist, belohnt mit einem herrlichen Blick über die Travemündung und die wie an einer Perlenkette aufgereihten Häuser der Travemünder Altstadt inklusive dem ältesten Leuchtturm Deutschlands.
An Bord kann man in drei verschiedenen Räumen von 10-120 Personen privat oder geschäftlich feiern, maritimen Flair inklusive.

Personenanzahl: max. 150
Raumgröße: 150 m²
Entfernung zum Stadtkern: 20 km
Gastronomiegebunden: Nein
Toiletten: Ja
Parkplätze: Ja
Behindertengerecht: Nein
Außenanlage: Ja
Tagungungstechnik: Nein


Anfrage senden

Name:


Straße & Hausnummer:


PLZ / Ort:


Telefon:


eMail:


Nachricht: